Leitbild

Altehmein der Alerds-Stiftung Leitbild

Die Stiftung führt den Namen „Alerds-Stiftung“. Sie ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts und hat ihren Sitz in der Stadt Braunschweig. Sie besitzt durch Erlass des braunschweigerischen Herzogs Carl Wilhelm Ferdinand vom 25. Juni 1805 die Rechte einer milden Stiftung.

Die Stiftung ist Mitglied des Diakonischen Werkes der Evangelisch-lutherischen Landeskirche e. V. in Braunschweig und damit dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland angeschlossen. Sie nimmt ihre Aufgabe im Sinne Evangelischer Diakonie als Wesens- und Lebensäußerung der Evangelischen Kirche und in praktischer Ausübung christlicher Nächstenliebe wahr.

Die Stiftung ist als kirchliche Stiftung gemäß § 20 des Niedersächsischen Stiftungsgesetzes vom 24. Juli 1968 anerkannt.

Unsere gemeinsame Werteorientierung

Altehmein der Alerds-Stiftung Unsere gemeinsame Werteorientierung

Unser Leitbild ist Ausdruck eines gemeinsamen Selbstverständnisses und einer gemeinsamen Werteorientierung aller Mitarbeiter.

Wir als Mitarbeiter in der Alerds-Stiftung verpflichten uns zu einem christlichen diakonisch geprägten Menschenbild. Wir verstehen den Menschen als eine Persönlichkeit, die stets Seele und Körper, Glaube und Leben ineinander vereint.

Durch die ständige Beachtung des Leitsatzes

„Soviel Selbstständigkeit wie möglich, soviel Hilfe wie nötig“

Unser Dienst für Menschen, die sich uns anvertrauen

Altehmein der Alerds-Stiftung Unser Dienst für Menschen, die sich uns anvertrauen
  • Wir orientieren unser Miteinander durch gegenseitige Wertschätzung.
  • Wir machen es uns zur Aufgabe pflegebedürftige Menschen, die zu uns kommen, in vertrauensvoller Atmosphäre zu beraten, betreuen und zu unterstützen.
  • Wir arbeiten in Anlehnung an das bedürfnisorientierte, den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit erfassende Pflegemodell von Monika Krohwinkel.
  • Wir bieten Dienstleistungen in den Bereichen Pflege und Betreuung, Hauswirtschaft, Haustechnik und Verwaltung für unsere Kunden an, um ihre Lebensqualität zu sichern.
  • Wir sorgen für einen möglichst störungsfreien Ablauf in unserer Einrichtung.
  • Wir gehen sorgsam mit Privateigentum der Kunden um.
  • Wir gehen schutzgerecht mit den persönlichen Daten unserer Kunden um.
  • Wir stellen sicher, dass die Kunden die Einrichtung jederzeit betreten und verlassen können.

Diakonisch – Kirchliche Angebote

Altehmein der Alerds-Stiftung Diakonisch – Kirchliche Angebote

Wir gestalten und prägen das Leben in der Alerds-Stiftung durch kirchliche Festtage wie Advent, Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Erntedank und Totensonntag. Diese werden gemeinsam festlich bzw. gottesdienstlich begangen.

Folgende diakonisch-kirchliche sind fester Bestandteil in unserem Alltag:

  • Morgenandachten
  • Regelmäßige Gottesdienste
  • Gottesdienste für Demenzkranke
  • Bibelkreis
  • Besuche durch den Pastor
  • Vermittlung von Besuchen von Pastoren und / oder anderen Seelsorgern
  • Weiterleitung von Abendmahls- oder Krankensalbungswünschen
  • Aussegnungsfeiern

Wir bieten unseren Kunden Lebensräume, in denen christliche Gemeinschaft gelebt und religiöse Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Wir sehen unsere Aufgabe im christlichen Umgang mit Leiden, Sterben und Tod als Wesensmerkmal diakonischer Pflege und Betreuung.

Unsere Zusammenarbeit

Altehmein der Alerds-Stiftung Unsere Zusammenarbeit

Als Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist es unser Bestreben innerhalb der Dienstgemeinschaft ein vertrauensvolles Miteinander zu fördern.

Wir üben einen demokratischen Führungsstil aus und beteiligen unsere Mitarbeiter an Ziel- und Entscheidungsfindungen.

Wir organisieren unsere Strukturen nachvollziehbar und transparent.

Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unserer Qualität, die im Rahmen unseres Qualitätsmanagements einer ständigen Überprüfung unterliegt.

Einbindung in das Gemeinwesen

Altehmein der Alerds-Stiftung Einbindung in das Gemeinwesen

Wir nehmen teil am gesellschaftlichen und kirchlichen Leben in unserer Stadt.

Wir sind zuverlässiger Gesprächspartner für unsere Bewohner, Gesprächsvermittler für Sozial- und Gesundheitseinrichtungen, Ärzte, Kirchen und Behörden.

Kooperationen

Altehmein der Alerds-Stiftung Kooperationen

Wir kooperieren mit professionellen und ehrenamtlichen Partnern. Sie unterstützen uns bei der Pflege und Betreuung unserer Kunden.

Ökologie

Altehmein der Alerds-Stiftung Ökologie

Wir verpflichten uns, durch verantwortlichen Umgang mit Materialien, den sinnvollen Einsatz von Hilfsmitteln und durchdachte Ablauforganisation, ökonomische und ökologische Aspekte in unserer Arbeit zu berücksichtigen, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Unsere Ziele

Altehmein der Alerds-Stiftung Unsere Ziele

Unser primäres Ziel ist es, Menschen, die bei uns zu Hause sind, ein großes Maß an Sicherheit, Geborgenheit, Zufriedenheit und Lebensqualität zu bieten.

Wir sind ein motiviertes Team, das sich zum Ziel gesetzt hat, zur Geborgenheit und zum Wohlbefinden der Menschen in unserer Einrichtung beizutragen.

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, eine gepflegte Atmosphäre zu schaffen, die zum allgemeinen Wohlbefinden der Bewohner beiträgt.

Wir arbeiten kostenbewusst und wirtschaftlich.

Wir möchten unseren hohen Standard erhalten und stetig verbessern.